Technische Spezifikationen für Werbemittel

Auf unseren Portalen bieten wir Ihnen alle gängigen Banner-Formate wie Superbanner, Skyscraper oder ContentAd an. Als Werbemittel können JPG, GIF oder PNG-Dateien verarbeitet werden. Auf Wunsch binden wir auch Ihre eigenen AdServer-Tags als Rich-Media-Redirect ein. So sind auch Streaming-Formate jederzeit möglich.

Die Auslieferung der Werbemittel erfolgt über die AdServer-Software DART DoubleClick for Publishers (DFP) von Google, dem Branchenstandard der für Zuverlässigkeit bei Auslieferung und Reporting bürgt.

Standardwerbeformate nur für PC

Superbanner

Das Superbanner füllt nahezu den gesamten oberen Bildschirmbereich der Startseite. Mit dieser prominent platzierten Bannerwerbung und seiner enormen Größe erreichen Sie hohe Aufmerksamkeit. Das Superbanner ist mit Ihrer Internetseite verlinkt. Das Format eignet sich in Crossmedia-Kampagnen für die Umsetzung von Zeitungs-Streifenanzeigen.

Format728 x 90 Pixel
Größemax. 40kB
HTML/JS, JPG/GIF, PNG

 

Skyscraper

Der Skyscraper ist eine der größten, permanent sichtbaren Werbeflächen im Internet. Das Werbemittel ist immer rechts vom redaktionellen Umfeld einer Internetseite platziert und zieht daher die Aufmerksamkeit stark auf sich. Das vertikale Format bietet viel Platz für Informationen und kreative Gestaltung. Der Skyscraper ist mit Ihrer Internetseite verlinkt.

Format120 / 160 / 200 / 300 x 600 Pixel
Größemax. 40kB
HTML, JPG/GIF, PNG

 

Skyscraper XL

Der Skyscraper XL ist eine der größten, permanent sichtbaren Werbeflächen im Internet. Das Werbemittel ist immer rechts vom redaktionellen Umfeld einer Internetseite platziert und zieht daher die Aufmerksamkeit stark auf sich. Das breite, vertikale Format bietet viel Platz für Informationen und kreative Gestaltung. Der Skyscraper XL ist mit Ihrer Internetseite verlinkt.

Format300 x 600 Pixel
Größemax. 40kB
HTML, JPG/GIF, PNG

 

Wallpaper

Das Wallpaper ist die Kombination aus Superbanner und Skyscraper plus ggfs. Einfärbung des Seitenhintergrunds. Mit diesem Format von Bannerwerbung wird die gesamte Seite von den Werbeflächen umschlossen.

Das Wallpaper ist besonders geeignet, innerhalb kurzer Zeit größtmögliche Aufmerksamkeit zu erzielen. Daher bieten wir diese Form der Bannerwerbung als Pauschalbuchung z.B. für die Startseite, eine bestimme Region oder ein redaktionelles Umfeld an. Das Wallpaper ist mit Ihrer Internetseite verlinkt. Crossmedial lassen sich Wallpaper sehr gut mit großflächigen Zeitungsanzeigen kombinieren, um die Reichwesite der Anzeige noch deutlich zu steigern.

Format728 x 90 Pixel +
160 x 600 Pixel +
Hintergrundeinfärbung
Größemax. 80kB insgesamt
HTML, JPG/GIF, PNG

 

Medium Rectangle

Das Medium Rectangle wird direkt im redaktionellen Umfeld platziert und ist vergleichbar mit einer Textteilanzeige in der Tageszeitung. Die Integration dicht beim redaktionellen Text garantiert eine hohe Aufmerksamkeit für Ihre Werbebotschaft. Auf der stark frequentierten Startseite wird zusätzlich ein zweites Medium Rectangle angeboten. Das Medium Rectangle ist mit Ihrer Internetseite verlinkt.

 

Format300 x 250 Pixel
Größemax. 40kB
HTML, JPG/GIF, PNG

 

Halfpage Ad

Das Halfpage Ad wird direkt im redaktionellen Umfeld platziert. Die Integration dicht beim redaktionellen Text garantiert eine hohe Aufmerksamkeit für Ihre Werbebotschaft.

Format300 x 600 Pixel
Größemax. 40kB
HTML, JPG/GIF, PNG

 

Megabanner

Das Megabanner füllt den oberen Bildschirmbereich der Startseite. Mit dieser prominent platzierten Bannerwerbung und seiner enormen Größe erreichen Sie hohe Aufmerksamkeit. Das Megabanner ist mit Ihrer Internetseite verlinkt. Das Format eignet sich in Crossmedia-Kampagnen für die Umsetzung von Zeitungs-Streifenanzeigen.

Format800 x 250 Pixel
Größemax. 40kB
HTML, JPG/GIF, PNG

 

Billboard

Das Billboard füllt den oberen Bildschirmbereich der Startseite. Mit dieser prominent platzierten Bannerwerbung und seiner enormen Größe erreichen Sie hohe Aufmerksamkeit. Das Billboard ist mit Ihrer Internetseite verlinkt.

Format800 x 250 Pixel
Größemax. 40kB
HTML, JPG/GIF, PNG

 

Sonderwerbeformate nur für PC

Dynamischer Skyscraper

Der Dynamische Skyscraper ist immer rechts vom redaktionellen Umfeld einer Internetseite platziert und muss sich in der Breite automatisch bis zum rechten Browser-Rand skalieren. Die Höhe darf gleichzeitig mitskalieren. Die Höhe beträgt mindestens 600 Pixel. Die optimale Positionierung ist am oberen Browser-Fensterrand ("sticky").

Wichtig: Das Werbemittel ist immer als 3rd Party Redirect mit kompletter Funktionalität anzuliefern, d.h. Tracking und Verlinkung mit Zielseite müssen bereits im Werbemittel enthalten sein. Das Werbemittel muss auf einem externen Server gehostet werden und über eine Javascript-Datei aufrufbar sein.

FormatHöhe mind. 600 Pixel
Größemax. 100kB
Javascript (JS)

 

Ad-Bundle / 3er-Kombi

nur für Agenturen...

Formate728 x 90 Pixel +
160/200/300 x 600 Pixel +
300 x 250 Pixel

Größejeweils max. 40kB
HTML, JPG/GIF, PNG

 

FloorAd

Das Floor Ad wird als exklusives Werbemittel als dynamische, seitenüberlagernde „Fußzeile" am unteren Bildschirmrand positioniert. Das Floor Ad bleibt beim Scrollen der Seite durch den „Sticky-Effekt" stets im Sichtfeld des Nutzers, bei Mouse-Over vergrößert er sich auf ca. die doppelte Höhe des Ursprungformats, bei Mouse-Out verkleinert sich die Höhe des Werbemittels auf den Ursprungswert. Ein Pre-Expand ist nicht erlaubt. Die Breite skaliert sich automatisch auf die Breite des Browser-Fensters. Ein klar erkennbarer Close-Button umschließt das komplette Werbemittel.

Wichtig: Das Werbemittel ist immer als 3rd Party Redirect mit kompletter Funktionalität anzuliefern, d.h. Tracking und Verlinkung mit Zielseite müssen bereits im Werbemittel enthalten sein. Das Werbemittel muss auf einem externen Server gehostet werden und über eine Javascript-Datei aufrufbar sein.

FormateHöhe max. 200 Pixel (expandiert max. 380 Pixel)
Größemax. 100kB
Javascript (JS)

 

Sonderwerbeformate für alle Endgeräte

Flexboard

Das Flexboard ist ein responsive Ad, d.h. das Banner passt sich automatisch der Breite des Browsers automatisch an. So wird das gleiche Werbeformat auf PD, Tablett und Smartphone stets optimal dargestellt.

FormatResponsive Ad, Höhe 250 Pixel konstant, Breite max. 1.024 Pixel
Größemax. 100kB
HTML5

 

Desktop

Tablet hoch

Tablet quer

Smartphone

Flexbutton

Der Flexbutton ist ein responsive Ad, d.h. das Banner passt sich automatisch der Breite des Browsers automatisch an. So wird das gleiche Werbeformat auf PC, Tablet und Smartphone stets optimal dargestellt.

FormatOptimal: 367 x 206 px
Minimal: 160 x 90 px
Größemax. 80kB
HTML5

 

Desktop

Tablet hoch

Tablet quer

Smartphone

ContentAd XL

Dieses großflächige, exklusive Format wurde speziell für unsere Crossmedia-Kunden entwickelt und ermöglicht die wirkungsvolle Reichweiten-Verlängerung der Zeitungsanzeige. Das ContentAd XL wird exklusiv auf der Startseite, einer bestimmten Region oder einem redaktionellen Umfeld platziert. Das ContentAd XL ist mit Ihrer Internetseite verlinkt.

FormatPC/Tablet: 468 x 250 Pixel
Smartphone: 300 x 250 Pixel
Größemax. 40kB
HTML, JPG/GIF, PNG

 

Desktop

Tablet

Smartphone

ContentAd XXL

Dieses großflächige, exklusive Format wurde speziell für unsere Crossmedia-Kunden entwickelt und ermöglicht die wirkungsvolle Reichweiten-Verlängerung der Zeitungsanzeige. Das ContentAd XXL wird exklusiv auf der Startseite, einer bestimmten Region oder einem redaktionellen Umfeld platziert. Das ContentAd XXL ist mit Ihrer Internetseite verlinkt.

FormatPC/Tablet: 468 x 400 Pixel
Smartphone: 300 x 250 Pixel
Größemax. 40kB
HTML, JPG/GIF, PNG

 

Desktop

Tablet

Smartphone

Spezifikation für HTML5-Werbemittel

Anlieferung

Folgende Punkte sind bei der Anlieferung von HTML5-Werbemittel zu beachten:

  1. Einbindung des Werbemittels per Javascripts als 3rd-Party-Redirect
  2. Verwendung eines ClickTags für die Zählung der Klicks
  3. Dateigröße
  4. Animationen
  5. Verwendung eines Fallback-Bildes

Einbindung im AdServer

Aktuell können HTML5-Werbmittel nur als 3rd-Party-Redirect in Form eines Javascripts eingebunden werden. D.h. alle benötigten Dateien liegen auf dem Kundenserver und werden von dort ausgeliefert.
Im AdServer werden diese über ein Javascript eingebunden. Die Ziel-URL muss immer eine JS-Datei sein.

Beispiel:

<script src="http://kundenserver.de/pfad/zum/werbemittel/script.js?clickTag=%%CLICK_URL_ESC" type="text/javascript"> </script>
Alle im Werbemittel verwendeten Ressourcen (Bilder, Javascript-Bibliotheken, etc.) müssen vom selben Server ausgeliefert werden.

 

ClickTag

Der Script-Aufruf muss die Übergabe der Click-Trough-URL aus dem AdServer ermöglichen. Im oben genannten Beispiel als Variable clickTag. Nur so lassen sich im AdServer die Klicks auf das Werbemittel messen.

Dateigröße

Damit das Werbemittel schnell geladen und somit innerhalb des Portals problemlos angezeigt werden kann, sollte die Gesamtgröße des Werbemittels (inklusive Bilder und Javascript-Bibliotheken) zwischen 75 und 100KB liegen. Zudem sollte der ausliefernde Server hochverfügbar und leistungsstark sein.

Animationen

Animationen innerhalb des Werbemittels sollten so weit wie möglich über CSS umgesetzt werden. jQuery/JS erhöht die Größe des Werbemittels und kann zu einer höheren CPU-Last führen.

Verwendung eines Fallback-Bildes

Sollte die Webseite in einem Browser aufgerufen werden, der HTML5 nicht unterstützt oder in dem Javascript nicht aktiviert ist, ist im Idealfall ein Fallback-Bild hinterlegt. Dies kann zum Beispiel über ein <noscript>-Tag geschehen.

Beispiel:
<noscript>
<img src=" http://kundenserver.de/pfad/zum/werbemittel/fallback.jpg" width="300" height="250">
</noscript>